Fotos: © Horst Stiller

In Berlin-Spandau erstreckt sich die Spekte-Niederung vom Falkenhagener See (Stadt Falkensee) bis in die Spandauer Altstadt. Spektesee und Spektelake, ehemalige Kiesteiche, sind in die Spekte-Niederung eingebettet. Nach dem Ende der Schürfarbeiten eroberten diesen Lebensraum mit klarem Wasser viele Pflanzen und Tiere, denen in Berlin nur noch wenige Standorte verblieben waren.